Anreise

Bequem, umweltschonend und in wenigen Gehminuten mitten am Veranstaltungsgelände: Noch nie war es einfacher, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die AIRPOWER22 setzt in Sachen Verkehr neue Maßstäbe. Nachhaltig, stau- und stressfrei gelangt man mit den Sonderzügen der ÖBB von VILLACH, SALZBURG, LINZ und WIEN fast bis an die Eingänge des Veranstaltungsgeländes. Busse der EBA Bus Alliance aus ganz Österreich, Kurzsprinter- und Shuttlezüge von KRAUBATH und KNITTELFELD und erhöhte Kapazitäten des Regionalverkehrs bringen die Besucherinnen und Besucher ebenfalls bis wenige Gehminuten an das Veranstaltungsgelände heran. Anreisenden per Fahrrad steht ein separater Abstellplatz zur Verfügung. 450 Busparkplätze in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände mit 70 Shuttlebusrouten und 339 Zustiegsstellen in allen österreichischen Bundesländern runden das nachhaltige innovative Verkehrskonzept ab. 

Anreisende mit PKW, die nahe am Veranstaltungsgelände parken wollen, müssen vorab über Ö-Ticket ein Park-Ticket lösen. Zudem gibt es bei den Zufahrtsstrecken einige Park&Ride-Stationen mit Shuttle-Bussen, etwa in KRAUBATH und FISCHING sowie Kurzsprinter- und Shuttlezüge von KRAUBATH und KNITTELFELD und erhöhte Kapazitäten des Regionalverkehrs.

Bei den Parkplätzen um das Veranstaltungsgelände, wofür ein Parkticket von Ö-Ticket gelöst wurde, gilt auch das Vorweisen des elektronischen Tickets.

ACHTUNG SHUTTLEBUSSE AIRPOWER22
Es gibt keine Shuttlebusse, die nur zwischen Zeltweg und den einzelnen Orten hin und her pendeln. Der Linienbus fährt im Halbstundentakt. Infos zu den Fahrplänen findet ihr auf
https://www.verbundlinie.at/de/aichfeldbus
oder
https://www.oebb.at/de/fahrplan/fahrplanauskunft

Am Freitag, den 02.09.2022 ist in der Steiermark auch das Freizeitticket des steirischen Verkehrsverbundes gültig!
11 Eur, gültig einen ganzen Tag für beliebig viele Fahrten in allen Bussen des steirischen Verkehrsverbundes und auf allen Zügen des Nahverkehrs (S-Bahn R und REX Züge).

Dieses Ticket gilt grundsätzlich nur an Samstagen Sonn- und Feiertagen – anlässlich der AIRPOWER22 bieten die ÖBB das Ticket auch am Freitag den 02.09.2022 zusätzlich an! Zum Ticketshop hier klicken.

Ab 10 Euro am Samstag, 03. September 2022, direkt von Wien, Linz, Salzburg und Villach zur AIRPOWER22 nach Zeltweg:

WIEN LINZ SALZBURG VILLACH 
HINFAHRTUhrzeitHINFAHRTUhrzeitHINFAHRTUhrzeitHINFAHRTUhrzeit
WIEN Hbf06:42LINZ Hbf06:08SALZBURG Hbf04:25VILLACH06:15
WIEN MEIDLING06:49ROHR-BAD HALL06:30BISCHOFSHOFEN05:29KLAGENFURT06:41
Wr. NEUSTADT07:24KIRCHDORF/KREMS06:49SCHLADMING06:11St. VEIT/GLAN06:55
MÜRZZUSCHLAG08:23SELZTHAL07:51RADSTADT05:56TREIBACH07:12
Ankunft ZELTWEGAn 09:30Ankunft ZELTWEGAn 09:01LIEZEN07:00FRIESACH07:21
Ankunft ZELTWEGAn 08:14Ankunft ZELTWEGAn 08:08
RÜCKFAHRT ab KNITTELFELD18:16RÜCKFAHRT ab KNITTELFELD19:31RÜCKFAHRT ab KNITTELFELD18:50RÜCKFAHRT ab KNITTELFELD18:04

Achtung die Rückfahrt findet bei allen Sonderzügen ab KNITTELFELD statt. Bitte nutzen Sie die Gratis- Shuttlezüge von ZELTWEG nach KNITTELFELD.

Die Sonderzüge ab Wien, Linz und Villach sind bereits ausgebucht. Buchungen sind über die jeweiligen Regionalverkehrs-Angebote der ÖBB möglich unabhängig von den Sonderzügen natürlich noch möglich.

Informationen zum Regionalverkehr hier klicken! 

Achtung: Wer dennoch mit PKW oder Motorrad anreisen möchte, benötigt einen „Parkschein“, der bequem über oeticket vorab gebucht werden kann. Der Eintritt zur AIRPOWER22 ist und bleibt frei! Wir empfehlen die Nutzung der beiden P&R-Parkflächen bei KRAUBATH und FISCHING, da Ihr Parkschein gleichzeitig als Ticket für Shuttle-Zug und -Bus gilt. Der AIRPOWER22-Shuttlezug von KRAUBATH und der AIRPOWER22-Shuttlebus von FISCHING bringt die Besucher und Besucherinnen in 15 Minuten zur Veranstaltung und wieder retour. Im Nahbereich des Geländes befindet sich ein eigener Motorrad-Parkplatz, der ebenso vorab über oeticket gebucht werden soll.

Körperlich beeinträchtigten Personen stehen eigene Behindertenparkplätze zur Verfügung, die gegen Vorlage des Behindertenausweises kostenfrei benützt werden können.

Anreise per PKW ab 3,75 Euro pro Person
Ein Parkschein für einen PKW kostet grundsätzlich 20 Euro, kann jedoch bei einer Bildung einer Fahrgemeinschaft auf 15 Euro pro PKW reduziert werden (bei 4 Personen in einem PKW wären das nur 3,75 Euro pro Person). Nutzen Sie daher bitte auch die Möglichkeit zur Bildung einer Fahrgemeinschaft zur AIRPOWER22 und Sie erhalten 5 Euro Belohnung zur Reduktion der Parkscheinkosten. Hier kommen Sie zum Serviceangebot von AIRPOWER22 in Zusammenarbeit mit ummadum.

Für kommerzielle Anbieter: Haben Sie bereits selbständig einen Bus organisiert, um zur AIRPOWER22 zu gelangen? Kein Problem! Bei der Spedition Mayer steht ein kostenpflichtiger Parkplatz für Sie zur Verfügung – Hauptstraße 242, 8740 Zeltweg, 03577 76076, mayer@mayer.at

Ab 10 Euro direkt von Wien, Linz, Salzburg und Villach zur AIRPOWER22 nach Zeltweg – Die Österreichischen Bundesbahnen machen auch für weitgereiste Besucher die An- und Abreise zur AIRPOWER22 zum komfortablen und garantiert staufreien Vergnügen! Vom Bahnhof Zeltweg sind es nur wenige Gehminuten zum Veranstaltungsgelände der AIRPOWER22.
Sie können mit Sonderzügen der ÖBB aus:

  • Villach (ausgebucht)
  • Salzburg
  • Linz (ausgebucht)
  • Wien (ausgebucht)

bequem und staufrei zur AIRPOWER22 anreisen.

Buchungen über Züge des normalen Regionalverkehrs sind jederzeit über die ÖBB möglich!


Ebenso werden Kurzsprinter-Züge zwischen ZELTWEG und KNITTELFELD zusätzlich verkehren.
Eine Erhöhung des Regionalverkehrs zu den gültigen Tarifen ist durch die ÖBB ebenfalls sichergestellt. Informationen zu den Fahrtzeiten und Ticketbuchungen erhalten Sie bequem von zu Hause aus über die Website der ÖBB.

Die Rückfahrt findet bei allen Zügen ab KNITTELFELD statt. Bitte nutzen Sie die Gratis-Shuttlezüge von ZELTWEG nach KNITTELFELD.

Buchungen ab sofort mit diesen Links im ÖBB Ticketshop möglich:

Ab SALZBURG Hauptbahnhof

Abfahrtszeiten für die Rückfahrt ab KNITTELFELD:

  • Sonderzug WIEN: Abfahrt 18:16 (ab KNITTELFELD)
  • Sonderzug LINZ: Abfahrt 19:31 (ab KNITTELFELD)
  • Sonderzug SALZBURG: Abfahrt 18:50 (ab KNITTELFELD)
  • Sonderzug VILLACH: Abfahrt 18:04 (ab KNITTELFELD)

 

Am Freitag, den 02.09.2022 ist in der Steiermark auch das Freizeitticket des steirischen Verkehrsverbundes gültig! 11 Eur, gültig einen ganzen Tag für beliebig viele Fahrten in allen Bussen des steirischen Verkehrsverbundes und auf allen Zügen des Nahverkehrs (S-Bahn R und REX Züge). Dieses Ticket gilt grundsätzlich nur an Samstagen Sonn- und Feiertagen – anlässlich der AIRPOWER22 bieten die ÖBB das Ticket auch am Freitag den 02.09.2022 zusätzlich an! Zum Ticketshop hier klicken.

Zum Freizeitticket STMK

Der Eintritt zur AIRPOWER22 ist und bleibt frei!

In Kooperation mit busfinder.com konnten wir ein einmaliges und attraktives Anreisekonzept mit modernen und umweltfreundlichen Reisebussen gestalten.

Mit 70 Shuttlebusrouten und 339 Zustiegsstellen in allen österreichischen Bundesländern haben über 4,8 Millionen in Österreich lebende AIRPOWER22-Fans die Möglichkeit, direkt im Wohnort in einen der modernen Reisebusse zuzusteigen.

Die Abdeckung an Haltestellen im Wohnsitzbezirk liegt bei über 92%! Dafür stehen 450 Busparkplätze in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände zur Verfügung. 

Zur Buchung

Der Eintritt zur AIRPOWER22 ist und bleibt frei!

Die größte Flexibilität haben Sie, wenn Sie mit dem Fahrrad anreisen. Eine Anreise ist bis direkt zum Veranstaltungsgelände möglich. Die Mitnahme Ihres Fahrrades in das Areal ist auf Grund der geltenden Sicherheitsbestimmungen leider nicht erlaubt. Sie können jedoch Ihr Fahrrad beim Sportzentrum Zeltweg auf einem gesonderten und gesicherten Platz abstellen. Hier haben Sie am Parkplatz Nr. 3 entsprechende kostenfreie Abstellmöglichkeiten.


Der Eintritt zur AIRPOWER22 ist und bleibt frei!

Anreisende mit PKW, die nahe am Veranstaltungsgelände parken wollen, müssen vorab über Ö-Ticket ein Park-Ticket lösen. Zudem gibt es bei den Zufahrtsstrecken einige Park&Ride-Stationen mit Shuttle-Bussen, etwa in KRAUBATH und FISCHING sowie Kurzsprinter- und Shuttlezüge von KRAUBATH und KNITTELFELD und erhöhte Kapazitäten des Regionalverkehrs.

Bei den Parkplätzen um das Veranstaltungsgelände, wofür ein Parkticket von Ö-Ticket gelöst wurde, gilt auch das Vorweisen des elektronischen Tickets.

 Menschen mit Behinderung haben die Möglichkeit, auf einem Besucherparkplatz im Bereich „Sportzentrum Zeltweg“ nahe dem Veranstaltungsgelände kostenlos zu parken.

Ihnen stehen PKW-Parkflächen im ost- bzw. westwertigen Bereich von Zeltweg zur Verfügung, es ist mit einigen Gehminuten zu rechnen. Weiters gibt es zusätzliche Park & Ride-Möglichkeiten am Freitag, 2. September 2022, und Samstag, 3. September 2022. Von diesen aus gelangen Sie stress- und staufrei mittels Shuttlebus bzw. Shuttlezug zum Veranstaltungsgelände.

Falls sie nicht alleine anreisen möchten besteht erstmals die Möglichkeit Fahrgemeinschaften über die ummadum “AIRPOWER22-Community” zu finden und zu bilden.

Zur Buchung

Der Eintritt zur AIRPOWER22 ist und bleibt frei!


Wie komme ich zu meinem Parkschein? 

Sie können bequem und einfach von zu Hause über oeticket oder über eine der Vorverkaufsstellen Ihren Parkschein kaufen und haben dadurch keinen zusätzlichen Aufwand vor Ort.

Die PKW-Parkflächen befinden sich im ost- bzw. westwertigen Bereich von Zeltweg, es ist mit einigen Gehminuten zu rechnen.


Park & Ride-Möglichkeiten bei FISCHING und KRAUBATH

Anreisende mit PKW, die nahe am Veranstaltungsgelände parken wollen, müssen vorab über Ö-Ticket ein Park-Ticket lösen. Zudem gibt es bei den Zufahrtsstrecken einige Park&Ride-Stationen mit Shuttle-Bussen, etwa in KRAUBATH und FISCHING sowie Kurzsprinter- und Shuttlezüge von KRAUBATH und KNITTELFELD und erhöhte Kapazitäten des Regionalverkehrs.

Bei den Parkplätzen um das Veranstaltungsgelände, wofür ein Parkticket von Ö-Ticket gelöst wurde, gilt auch das Vorweisen des elektronischen Tickets.

Im Parkschein der Park&Ride-Parkflächen ist die kostenfreie Benützung der Shuttlebusse bzw. Shuttlezüge inkludiert. Die Buchungsmöglichkeit wird online ab Mitte Juli zur Verfügung stehen.

Wenn Sie von Westen kommen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug bereits in FISCHING abzustellen, von Osten kommend in KRAUBATH. Von FISCHING verkehren 14 gratis Bus-Shuttles alle 15 bis 25 Minuten zum Bahnhof ZELTWEG und zurück. Es fahren 45 Sonderzüge der ÖBB im 10 bis 15 Minuten-Takt zwischen KRAUBATH und ZELTWEG.
Auch diese P&R-Plätze können ab 7 Uhr angefahren werden. Die Shuttlezüge und Shuttlebusse verkehren ab 7 Uhr bis ca. 20:30 Uhr.

Parken ist bis 22 Uhr gestattet. Die Stellflächen sollten daher bis jeweils 22 Uhr geräumt werden. Das Nächtigen oder Campieren auf diesen Parkflächen ist verboten.

Shuttlezug ab KRAUBATH

Vom eigens eingerichteten Park & Ride-Großparkplatz in KRAUBATH bringen eigens angemietete Shuttlezüge die Besucherinnen und Besucher nach ZELTWEG – und das kostenlos! Ihr Parkschein, den Sie via oeticket gebucht haben, gilt als Zugticket!

  • Stationen:
    Kraubath (P&R-Großparkplatz) – Knittelfeld – Zeltweg: hin & retour im Parkschein inkludiert
  • Intervall:
    Freitag und Samstag, tagsüber im 15 Minuten Takt.
  • Koordinaten (google maps) hier klicken

Shuttlebus ab FISHING
Vom Park & Ride-Parkplatz in FISCHING bringt ein Busshuttle die AIRPOWER22 – Besucher nach Zeltweg – und das kostenlos! Ihr Parkschein, den Sie via oeticket gebucht haben, gilt als Zugticket!

Zur Buchung

Der Eintritt zur AIRPOWER22 ist und bleibt frei!


Route zur AIRPOWER22

Von Linz: Sie fahren zuerst auf der A7 Richtung Knoten Linz, dann auf der A1 Richtung Salzburg bis zum Knoten Voralpenkreuz. Hier weiter auf der A9 Richtung Süden bis zum Knoten St. Michael, wo Sie in Richtung Judenburg auf die S36 auffahren. Diese bringt Sie nach Zeltweg.

Von Salzburg: Sie fahren in Salzburg auf die A10 in Richtung Klagenfurt, dann verlassen Sie bei Ausfahrt 104 bei St. Michael in Richtung Tamsweg die A10 und fahren über Murau in Richtung Scheifling weiter. In Scheifling biegen Sie links auf die S36. Von hier geht’s direkt nach Zeltweg.

Von Graz: Fahren Sie auf der A9 bis zum Knoten St. Michael, wo Sie auf die S36 in Richtung Judenburg wechseln, die Sie nach Zeltweg bringt.

Von Wien: Fahren Sie auf der A2 südwärts bis Knoten Seebenstein, wo Sie auf die S6 auffahren. Folgen Sie dieser bis zum Knoten St. Michael, wo Sie auf die S36 in Richtung Judenburg wechseln, die Sie nach Zeltweg bringt.

Von Klagenfurt: Fahren Sie auf der A2 Richtung Norden bis Mauterndorf, wo Sie die Fernstraße verlassen und auf die B78 auffahren, die Sie direkt nach Zeltweg führt.

Bei der diesjährigen AIRPOWER22 wird erstmals in Zusammenarbeit mit ummadum die Möglichkeit geschaffen gemeinsam mit einer Fahrgemeinschaft anzureisen. 
Über die “AIRPOWER22-Community” lässt sich ganz einfach eine Fahrt anbieten oder eine Mitfahrtgelegenheit finden.
 
Gemeinsam zur AIRPOWER22 – Ihre Vorteile auf einen Blick
Auto teilen heißt Freude teilen und nebenbei für Fahrgemeinschaften mit barem Geld belohnt werden. Einfach die ummadum-App downloaden und der “AIRPOWER22-Community” über den Link beitreten!
 
Für Fahrerinnen und Fahrer gilt: 
  • 5€ für Ihre geteilte Hin- und Rückfahrt  
  • Mit dem Auto Symbol und dem “+-Button” teilen Sie Ihre Fahrt zum Event und werden dafür belohnt
  • Mehr Spaß und weniger Verkehr bei Ihrer Reise zur AIRPOWER22

Bitte beachten Sie:
Ihre Fahrten müssen mindestens 24 Stunden vor Fahrtbeginn angeboten werden.
Ihre Fahrt muss zu oder von einem der drei AIROWER22 Parkplätze stattfinden.
Das Angebot ist auf die ersten 2000 Fahrten limitiert. Ein Parkplatz muss über oeticket separat gebucht werden.

Für Mitfahrerinnen und Mitfahrer gilt: 
Gemeinsam statt einsam: Lassen Sie Ihr Auto stehen und genießen Sie eine heitere Fahrt mit Gleichgesinnten zu einem unvergesslichen Event. 

Es erwartet Sie:

  • Eine unkomplizierte Anreisemöglichkeit die nur 10 Cent pro km kostet
  • Dafür erhalten Sie 2 Cent Belohnung pro Kilometer die im regionalen Handel bei über 2.400 Geschäften eingelöst werden können 
 
Bitte beachten Sie:
Ihre Mitfahrt muss zu oder von einem der drei AIRPOWER22 Parkplätze stattfinden


Durch den Veranstalter werden keine Stellflächen zum Campieren angeboten. Das Campieren und Nächtigen auf den Parkplätzen ist verboten. Bitte nützen Sie die offiziellen Campingplätze in der näheren Umgebung zum Campieren und Nächtigen.