Logo der Flying Bulls

 

Eines der Highlights jeder AIRPOWER sind die aufwendig restaurierten Raritäten der Flying Bulls: Auch dieses Jahr präsentiert das Salzburger Unternehmen wieder einige der beeindruckendsten historischen Fluggeräte am Fliegerhorst Hinterstoisser. Das rund 60 Personen starke Flying-Bulls-Team hat tausende Arbeitsstunden investiert, um die Flugzeuge und Helikopter sowohl technisch als auch optisch in Juwelen der Luftfahrt zu verwandeln – und präsentieren sie bei der AIRPOWER19 am Boden und in der Luft.

Erinnerungsstücke zum Mitnachhausenehmen finden Fans übrigens am offiziellen Merchandising-Stand der Flying Bulls auf der AIRPOWER19.

THE FLYING BULLS.

Eindrücke der FLYING BULLS bei der AIRPOWER16
  • Flying Bulls formation seen during the AIRPOWER16 in Zeltweg, Austria on September 2, 2016.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish