Die Lockheed C-130 Hercules der Lockheed Corporation ist eines der vielseitigsten und am weitesten verbreiteten militärischen Transportflugzeuge. Mit ihren diversen Weiterentwicklungen ist sie nach mehr als 60 Jahren in Produktion außerdem eines der am längsten gebauten Flugzeuge der Welt. Der Schulterdecker wird von vier Turboprop-Triebwerken angetrieben. Die zivile Variante des Flugzeugs wird als Lockheed L-100 Hercules bezeichnet.
 
Die C-130 “Hercules” ist in rund 70 Ländern im Einsatz und somit eines der vielseitigsten Transportflugzeuge. Neben der ursprünglichen militärischen Transportflugzeugversion C-130 gibt es die KC-130 zur Luftbetankung, die HC-130 für Such- und Rettungseinsätze sowie zur Helikopter-Luftbetankung und die EC-130, ein Umbau zur elektronischen Aufklärung. Die AC-130-Varianten sind mit seitlich feuernden Rohrwaffen zur Gefechtsfeldabriegelung ausgerüstet.
 
Die “Hercules” hat mit 19 Tonnen Nutzlast noch eine Reichweite von 3.000 Kilometern – sie kann somit 92 Passagiere oder 64 Fallschirmspringer oder 74 Tragbahren und zwei Sanitäter in Einsatzgebiete transportieren.  
 
Am 30. Oktober 1963 schrieb eine KC-130 Geschichte. Sie war das schwerste Flugzeug, das jemals auf einem Flugzeugträger landete. Mit den Versuchen auf der USS Forrestal sollte geklärt werden, ob sich die C-130 als Transportflugzeug mit hoher Frachtkapazität und Reichweite zur Versorgung von Flugzeugträgern eignete. Obwohl die Erprobung auf der Forrestal erfolgreich verlief, entschied sich die US Navy später, das kleinere Transportflugzeug Grumman C-2 Greyhound für den Trägereinsatz in Auftrag zu geben, da die Operationen mit der C-130 als zu riskant eingeschätzt wurden.

 

Auf der AIRPOWER19 präsentiert sich eine C-130 Hercules der US AIR FORCE.

 
Fakten & Zahlen
 
Hersteller Lockheed-Martin, USA
Spannweite 40,41 m
Länge 29,79 m
Höhe 11,66 m
Max. Gewicht 70.307 kg
Reisegeschwindigkeit 540 km/h
Höchstgeschwindigkeit 603 km/h
Dienstgipfelhöhe 10.600 m
Besatzung/Passagiere 4+92
Motor 4 × Allison-T56-A-15-Propellerturbinen
Leistung 4 x 4.240 WPS
Display  Static 
 
(c) copyright U.S. Air Force photo by Airman 1st Class Rhett Isbell
AIRPOWER19

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish