Im Rahmen der AIRPOWER19 wird heuer erstmals eine Plattform für eine fachspezifische Technologie- und Wirtschaftsausstellung, organisiert durch die Wirtschaftskammer Österreich/ARGE Industrielle Kooperation & Luftfahrttechnologie, ins Leben gerufen.

Ziel dieser messeähnlichen Ausstellung im Ehrengastsektor ist es, nationale und internationale Unternehmen aus dem Bereich der Luftfahrt in einer gemeinsamen Präsentation ihrer Leistungen untereinander und mit den Besuchern des Ehrengastbereiches zu vernetzen und den gegenseitigen Informationsaustausch zu unterstützen.

Zahlreiche interessierten Firmen haben das Angebot angenommen und sind bei der Technologie- und Wirtschaftsausstellung der AIRPOWER19 vertreten:

„Back-to-Back“ zur AIRPOWER19 finden am 4. und 5. September 2019 die diesjährigen Austrian Aviation Technology Days in Spielberg statt. Diese Veranstaltung wird in Kooperation zwischen dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation & Technologie, dem Bundesministerium für Landesverteidigung, der ARGE Industrielle Kooperation und Luftfahrttechnologie (AICAT) und der Wirtschaftskammer Steiermark durchgeführt.

Das diesjährige Treffen der österreichischen Stakeholder-Community im Luftfahrtbereich bietet den Teilnehmern Gelegenheit, sich durch Beiträge und Panel-Diskussionen von internationalen und österreichischen Experten über die Themen „Künstliche Intelligenz“ und „Fachkräfte der Zukunft“ zu informieren.

Am 5. September, werden die Teilnehmer der AUSTRIAN AVIATION TECHNOLOGY DAYS zu Gast bei der Eröffnung der Technologie- und Wirtschaftsausstellung der AIRPOWER19 sein.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: enEnglish