Innovatives Verkehrskonzept

Einen besonderen Schwerpunkt bildet naturgemäß das Thema Verkehr, hier vor allem die Attraktivierung einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Mithilfe eines nachhaltigen Verkehrskonzepts wird beispielsweise die Anreise von Besuchern weitestgehend mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Shuttle-Konzepten erfolgen können sowie mit einem konkreten Anreizsystem die Bildung von Fahrgemeinschaften angeregt werden.

In intensivem Kontakt mit Verantwortlichen der ÖBB sowie mit Verkehrsexperten wird das bislang bestehende Verkehrskonzept mit innovativen Ansätzen ergänzt. Ziel ist es, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln so attraktiv zu machen, dass Individualfahrten weitgehend vermieden werden. Zudem werden wir auch alle Unterkünfte der beteiligten Soldatinnen und Soldaten möglichst nahe zum Veranstaltungsgelände wählen und diese mit nachhaltigen Transportmitteln sowie Großraumbussen shutteln, um den Treibstoffverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren.

 

Foto Credit: Pixabay