Die F/A-18 Hornet ist einer der bekanntesten Kampfjets weltweit und wurde seit 1980 über 2.000-mal produziert. Das überschallfähige Mehrzweckkampfflugzeug wurde primär für den Einsatz auf den großen Flugzeugträgern der US Navy konzipiert und kann auch im Flug betankt werden. Charakteristisch sind die auffälligen Strakes  (entlang des Rumpfes nach vorne auslaufender Teil des Flügels), die besonders hohe Anstellwinkel von über 50 Grad im Flug ermöglichen, und die Zuverlässigkeit der technischen Systeme bei relativ geringen Wartungszeiten. Die blasenförmige Kuppel und drei Multifunktions-Displays im Cockpit ermöglichen dem Piloten eine sehr gute Übersicht, zudem zählen die Kurveneigenschaften der zweistrahligen Hornisse im Sichtluftkampf zu den weltweit Besten. 
 
Auf der AIRPOWER19 wird eine F-18 Hornet der Schweizer Luftwaffe im Flugprogramm (Flying Display) für Begeisterung bei den Luftfahrtfans sorgen.
 
Fakten & Zahlen
 
Hersteller: McDonnell Douglas Corporation (bis 1997), heute Boeing IDS
Länge: 17,1 m / 56 ft
Höhe: 4,9 m / 16 ft
Spannweite: 11,6 m / 38 ft
Leergewicht: 12.700 kg / 28.000 lbs
Max. Abfluggewicht: 23.540 kg / 51.900 lbs
Max. Geschwindigkeit: 1.915 km/h bzw. Mach 1,8 in 12.190 m Höhe
Dienstgipfelhöhe: 15.240 m / 50.000 ft
Triebwerke: 2x General Electric F404-GE-402 Turbofans
Max. Schub: 10.440 daN (15.660 daN mit Nachbrenner)
Display Flying 
AIRPOWER19