Diamond DA42-VI

Diamond Aircraft ist ein österreichischer Flugzeughersteller mit Produktionsstätten in Österreich, Kanada und China. Der Firmensitz ist in der niederösterreichischen Stadt Wiener Neustadt.

Diamond Aircraft ist außerdem Betreiber des Flugplatzes Wiener Neustadt/Ost.

Die zweimotorige DA42-VI aus Verbundwerkstoff des Herstellers Diamond Aircraft ist mit 168 PS Jet-Fuel-Motoren von Austro Engine (einer Tochterfirma von Diamond Aircraft) ausgestattet und bietet Platz für bis zu vier Personen.

Sie ist in ihrer Klasse das meistverkaufte zweimotorige Kolbenmotorflugzeug der Welt. Das Flugzeug absolvierte im Dezember 2002 seinen Erstflug und wurde im Mai 2004 von der EASA zugelassen. Der Prototyp ist im Technischen Museum Wien als Stück österreichische Luftfahrtgeschichte ausgestellt.

2004 flog eine DA42 non-stop über den Atlantik und war somit das erste Leichtflugzeug mit Jet-Fuel-Motoren, das dies zustande brachte. Die Flugzeugtype ist weltweit beliebt als Reise- und Trainingsflugzeug und zeichnet sich besonders durch ihre Sparsamkeit, Sicherheit und hervorragenden Flugeigenschaften aus.

Alle Fotos (c) copyright by Diamond Aircraft

Diamond DA42-VI

Technische Daten :