Sprachauswahl: DE EN

Die Checklist für Ihr optimales AIRPOWER-Erlebnis

Vom Kinderbereich bis zur Verpflegung: Mit dieser Checklist kosten Sie ihren AIRPOWER-Tag voll aus.

Wann das Programm beginnt, wie man verlorene Gegenstände wiederfindet und was am Gelände verboten ist: 7 Tipps für Ihren perfekten Airshow-Tag.

 

  1. Der Einlass beginnt um 7 Uhr, die Flugvorführungen finden von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. Der Eintritt ist kostenlos. Hier geht es zum Programm am Boden und in der Luft.  
  2. Denken Sie an ausreichend Sonnen- und Gehörschutz. Ferngläser, Ohrenstöpsel und Regenschutz können Sie auch vor Ort erwerben.
  3. Bitte tragen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis bei sich und lassen Sie Sonnen- und Regenschirme, Kühltaschen und Liegesesseln zuhause – sie sind am Gelände verboten. Welche Gestände Sie mitnehmen dürfen und welche nicht finden Sie im Detail in der Veranstaltungsordnung.
  4. Auf der AIRPOWER muss niemand verhungern: Regionale Gastronomen versorgen Sie über zahlreiche Verpflegungsstände mit warmen und kalten Speisen und Getränken.
  5. Ein Kinderbereich mit Riesenrutsche, Hüpfburg, Kinderschmink-Atelier und vielem mehr steht ganztägig um 5 EUR pro Kind zur Verfügung. Infos zum Kinderbereich finden Sie hier.
  6. Für Menschen mit Behinderung wurden ein kostenloser Besucherparkplatz sowie behindertengerechte Sanitäranlagen vorbereitet. Zum Lageplan.
  7. Haben Sie etwas oder jemanden verloren? Bitte wenden Sie sich an die Lost & Found-Stelle (Tel.: +43 50201 52 48052).
  • © RedBull Contentpool
    © RedBull Contentpool