Sprachauswahl: DE EN

Action in der dritten Dimension

Nach dem Riesenerfolg der AIRPOWER13 kehrt Österreichs Airshow 2016 zurück in die Steiermark – mit neuem Motto, neuem Termin und einer Chance, die Ihr Leben verändern könnte.

Das wird ein heißer Herbst: Am 2. und 3. September bringt die AIRPOWER16 erneut Zeltweg zum Beben. Wir verraten, worauf man sich schon jetzt freuen darf.

„Wir fliegen auf Österreich“: Unter diesem Motto bringt Österreichs Airshow am 2. und 3. September 2016 die eindrucksvollsten Fluggeräte, die beliebtesten Staffeln und die besten Solopiloten auf den Fliegerhorst Hinterstoisser im steirischen Zeltweg. Das Action-geladene Familienevent wird wie jedes Mal vom Österreichischen Bundesheer gemeinsam mit seinen Partnern, dem Land Steiermark und Red Bull, veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Von der Kunstflugstaffel über den Eurofighter bis zur B-25
Die ersten Highlights sind schon jetzt fix: Die „Patrulla Aguila“, die legendäre Kunstflugstaffel der spanischen Luftwaffe, wird das AIRPOWER-Publikum auch 2016 mit ihren sieben C-101 Aviojets begeistern. Eurofighter, C-130 Hercules, S-70 Black Hawk und Co. werden live vor Ort die Leistungsfähigkeit der österreichischen Luftstreitkräfte demonstrieren. Dabei haben die Fans die Möglichkeit, alle im Einsatz befindlichen Typen hautnah zu erleben. 
Insgesamt werden in Zeltweg rund 200 Flugzeuge und Helikopter am Boden und in der Luft zu bestaunen sein. Darunter auch die Flying Bulls, die für die AIRPOWER16 eine Weltpremiere vorbereiten und hierfür mit ihrer gesamten Flotte einfliegen – von der legendären B-25J Mitchell bis zum Alpha Jet. 
Tipp: Zwei Extra-Tage freinehmen und den Ausflug zu Österreichs Airshow mit einem Kurz-Urlaub im Gastgeberland Steiermark verbinden!

Selbst Pilot werden
Die Chance in diesem Jahr: Wer Kerosin im Blut hat, kann bei dieser AIRPOWER vielleicht seine Träume verwirklichen. Denn die österreichischen Luftstreitkräfte suchen die Piloten der Zukunft sowie qualifizierte Nachwuchs-Talente für all ihre anderen Bereiche. Im Rahmen der AIRPOWER16 können sich Interessierte aus erster Hand Berufsinfos holen – und direkt von Mitarbeitern der Luftstreitkräfte mehr über die begehrten Traumjobs erfahren.

Dranbleiben für mehr Infos
Das traditionelle AIRPOWER-Magazin erscheint Anfang August. 
Alle laufenden Neuigkeiten zur AIRPOWER16 gibt’s ab sofort hier im News-Bereich unserer Website sowie auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/AIRPOWEROFFICIAL und auf Twitter #AIRPOWER16.
Wer keine wichtigen Updates verpassen will, abonniert am besten jetzt gleich den Newsletter.

  • © Macher