Sprachauswahl: DE EN

Impressum und Offenlegung

 

Medieninhaber und Herausgeber

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Roßauer Lände 1,
1090 Wien
Tel: 050201 – 0
Mail: presse@bmlvs.gv.at

 

 


Redaktion

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport Streitkräfteführungskommando/JInfoOps
Belgier-Kaserne
Straßganger Straße 171
8052 Graz
Mail: airpower@bmlvs.gv.at

 

 

Umsetzung der Webseite

Urban Media House, www.urbanmediahouse.com, Programmierung: Stephan Pflügler

 

 


Nutzungshinweise

 

Das Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport betreibt diese Website, um im Rahmen der AIRPOWER16 vor allem über die Aufgaben der Luftstreitkräfte und der Bewerbung des Kadernachwuchses, zu informieren.

Die Militärluftfahrtveranstaltung AIRPOWER16 wird unter dem Motto „AIRPOWER16- Wir fliegen auf Österreich! “durchgeführt.

Damit sollen die Kernaufgaben der österreichischen Luftstreitkräfte ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt werden und ihre Bedeutung bei der Erfüllung ihrer Aufgaben (Aufrechterhaltung der staatlichen Souveränität in der dritten Dimension) sowie ihr Beitrag im Rahmen des internationalen Krisenmanagements hervorgehoben werden. Das Bundesheer, und insbesondere die Luftstreitkräfte, präsentieren sich zudem als interessanter Jobanbieter. Der Personalwerbung wird somit besonders Rechnung getragen.

Die wehrpolitischen Kernbotschaften der AIRPOWER16, abgeleitet vom Jahresthema 2016 – „Unverzichtbar für die Sicherheit Österreichs“ –, sind:
  Im Mittelpunkt steht der Mensch.
  Kompetenz durch moderne Ausbildung.
  Aktiv im Dienste des Friedens und der Menschlichkeit.
  Unsere Motivation- Eure Sicherheit.

Auf „Schutz und Hilfe“ durch das Bundesheer kann sich die österreichische Bevölkerung verlassen.

Die dargestellten Informationen werden durch die zuständigen Stellen des Bundesministeriums vor erstmaliger Einstellung gründlich erarbeitet und geprüft. Aufgrund des allgemeinen Informationscharakters der Webseite wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Qualität oder jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Den Inhalten dieser Webseiten kommt daher keine Rechtsverbindlichkeit im Sinne einer Behördenkommunikation zu. Links zu anderen Webseiten werden sorgfältig ausgewählt. Auf deren Inhalt hat das Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport jedoch keinen Einfluss und kann daher keine diesbezügliche Verantwortung übernehmen.

Sofern auf dieser Website personenbezogene Bezeichnungen aus Gründen der Textökonomie nur in geschlechtsspezifischer Weise angeführt sind, beziehen sie sich - soweit dies inhaltlich in Betracht kommt - auf Frauen und Männer in gleicher Weise.

 

 


Urheberrecht

 

Alle Seiten dieses Web-Angebotes - insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Ton- und Videodateien - unterliegen dem Urheberrecht. Eine Vervielfältigung, Veröffentlichung oder sonstige Verwendung solcher Seiten, oder Teilen davon, in elektronischen oder gedruckten Publikationen, auch im Internet, oder zu unternehmerischen Zwecken ist nur nach vorheriger Zustimmung gestattet. Das gilt für alle Inhalte unabhängig von Dateiformat und für alle Formen der Verwertung.

 

 

Bilder Starseite: © Bundesheer / Markus Zinner


Cookies

Auf der Website werden Cookies eingesetzt. Dies sind Textdateien mit Informationen zur Nutzung der Website (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem usw.). Cookies können dauerhafter Natur sein – verbleiben also bis zur Löschung – oder temporär, insoweit werden sie zum Beispiel nach Beendigung der Nutzung gelöscht. Als reine Textdateien greifen Cookies nicht in das System Ihres Computers ein, sondern beeinflussen nur die Darstellung der Inhalte der von Ihnen besuchten Website.
In Cookies enthaltene Nutzungsmuster werden anonymisiert ausgewertet, um später bei der Einspielung von Internet-Werbung (z.B. Banner) auf anderen Webseiten eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. Es werden pseudonyme Cookies verwendet, von denen jeder eine zufällige Zahlen- bzw. Zahlen-Buchstabenkombination erhält, anhand derer sich feststellen lässt, dass der Besuch vom selben Nutzer erfolgt. Wer dieser Nutzer ist, lässt sich anhand dieser Zahlenkombination nicht feststellen. Solche Cookies werden auch von unseren Dienstleistern verwendet.
Daneben setzt die Website einen Cookie mit ihrer aktuellen, um das letzte Oktett gekürzten IP-Adresse. Diese Cookies dienen vornehmlich der Erfassung der Verteilung der Banner, Einblendungen, der Zählung der Seitenaufrufe und der multimedialen Inhalte und damit dazu, die Nutzung einer Website einfacher und effektiver zu machen. In keinem Fall werden dabei Ihre personenbezogenen Daten Name, Anschrift, Adresse und E-Mail-Adresse in den Cookies gespeichert.
Möchten Sie auf die Vorteile von Cookies verzichten und die Analyse des Nutzerverhaltens unterbinden, können Sie bereits in Ihrem Browser vorhandene Cookies löschen und über die Browsereinstellung Cookies für die Zukunft sperren. Über das Hilfemenu Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie diese Einstellungen vornehmen.
Wenn Sie alle Cookies über die Browsereinstellungen löschen, so löschen Sie damit auch etwaige OptOut-Cookies. Sie müssen diese dann erneut setzen. Nutzen Sie mehrere Browser, müssen Sie OptOut-Cookies in jedem Browser setzen.


Webanalysedienste

Die Website verwendet Webanalysedienste, insbesondere Webtrekk und comScore, sowie auch Webtrends und Google Analytics, die wiederum Cookies verwenden.

Webtrends:


Die durch den Cookie von Webtrends Analytics, einen Service der Webtrends Inc. („Webtrends“), erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Seite werden i.d.R. an einen Server von Webtrends in England übertragen und dort gespeichert, im Einzelfall auch an Server von Webtrends in den USA weitergeleitet. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Webtrends jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Webtrends in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Webtrends die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Webtrends wird in keinem Fall die mit Webtrends Analytics erhobene IP-Adresse mit anderen Daten von Webtrends zusammenführen.

Webtrends wird die mit webtrends Analytics erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern Webtrends dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Webtrends verarbeiten. Sie können die Speicherung auch dieser Cookies durch die oben genannten Einstellungen Ihres Browsers unterbinden.

Google Analytics und Adwords:

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Seite werden im Falle der Verwendung von Google Analytics, einem Service der Google Inc. („Google“), grundsätzlich an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wir verwenden die Erweiterung „–anonymize()“, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google wird in keinem Fall die mit Google Analytics erhobene IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Google wird die mit Google Analytics erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Speicherung auch dieser Cookies durch die oben genannten Einstellungen Ihres Browsers unterbinden.

Sie können darüber hinaus der Erfassung der durch das Cookie von Google erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechen und sie verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google AdWords Remarketing ist ein Wiedervermarktungs- und Behavioral-Targeting-Dienst von Google. Er verknüpft die Aktivität auf der Website mit dem Werbenetzwerk „Adwords“ und dem Doubleclick-Cookie. Hier können Sie sich aus der Cookie-Nachverfolgung abmelden: http://google.com/settings/ads/onweb/optout?hl=en

 


Webtrekk Analytics

 

Unsere Website verwendet die Webanalysedienste der Firma Webtrekk GmbH, Boxhagener Straße 76-78, 10245 Berlin, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die erhobenen Daten werden nur an unseren Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH, weitergegeben. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Webanalyse zertifiziert. Die Datenerhebung erfolgt über Cookies. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert, gespeichert und weitergeleitet, so dass Sie nicht über Ihre IP-Adresse identifiziert werden können. Webtrekk verwendet temporäre Session-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browser-Sitzung beenden. Dies gilt auch für Last-Click-Cookies. Die erfassten Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Auswertung benötigt werden oder wenn der Besucher die Löschung anfordert. Website-Besucher können dem anonymisierten Tracking ihrer Besucherdaten jederzeit widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden.

Weitere Informationen über die Art der Datenerhebung mit Webtrekk finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Webtrekk unter https://www.webtrekk.com/de/index/opt-out-webtrekk/

Für den Ausschluss vom Webtrekk-Tracking wird ein Cookie mit dem Namen webTrekkOptOut von der Domain webtrekk.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Zur Vervollständigung dieses Widerspruchs klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://optout.webtrekk.net/?r=https://www.webtrekk.com/de/index/opt-out-webtrekk/abmeldung-vom-tracking/

 

 

 

ComScore / ScorecardResearch

ist eine weitere Nachverfolgungssoftware, die von uns eingesetzt wird. Dabei handelt es sich um einen Web-Analysedienst der Full Circle Studies, Inc. (11950 Democracy Drive, Suite 600, Reston, Virginia 20190, USA). Comscore/ScorecardResearch protokolliert und analysiert nicht personenbezogene, statistische Nutzungs- und Volumendaten unserer Nutzer zur Feststellung des Verhaltens auf Browserebene. Weitere Informationen darüber, wie Comscore/ScorecardResearch Daten erfasst und wie Sie sich von diesem Dienst abmelden können, finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Unternehmens unter http://www.scorecardresearch.com/privacy.aspx.

 

 


Social Plugins

 

Facebook:

Wir verwenden Social Plug-Ins des Netzwerkes facebook.com, nämlich den „Like“ – Button und den „Share“ – Buttons. Diese Plug-Ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA angeboten und übermittelt Daten an Facebook. Sie sind mit dem Facebook „f“ gekennzeichnet. Durch die Aktivierung dieser Plug-Ins baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird direkt an Ihren Browser übermittelt. Das Plug-In ist Teil von Facebook und auf unserer Webseite lediglich angezeigt. Jegliche Interkation über das Plug-In ist eine Interaktion auf „facebook.com“ und nicht auf unserer Webseite. Einfluss auf den Inhalt des Plug-Ins haben wir nicht. Zugleich setzt Facebook einen oder mehrere Cookies in Ihrem Browser.

Durch das aktive Plug-In und das oder die Cookies erhält Facebook Daten und zwar auch dann, wenn Sie das Plug-In selbst noch nicht angeklickt haben und auch wenn Sie kein Facebook-Konto haben. Zu diesen Daten gehören nach Angaben von Facebook die besuchte Webseite, das Datum, die Uhrzeit, Browsertyp und –version, Betriebssystem und –version und unseres Wissens auch IP-Adresse und bereits im Browser hinterlegte Facebook-Cookies. Facebook kann damit nachvollziehen, auf welchen anderen Webseiten mit Facebook-Inhalten (dazu gehören auch diese Plug-Ins) sie waren. Facebook nutzt diese Daten, um Fehler im eigenen System aufzufinden, seine eigenen Produkte zu verbessern und dem Nutzerverhalten anzupassen, Werbung zu kontrollieren, platzieren und zu individualisieren, zur Lokalisierung, zur Aufzeichnung der Art und Weise der Nutzung von Webseiten mit Facebook-Inhalten und zum Zwecke der Marktforschung.

Sind Sie bei Aktivierung der Plug-Ins bei Facebook angemeldet, so wird auch Ihre Facebook-Anmeldekennnummer an Facebook übertragen. Damit kann Ihr Besuch auf unserer Webseite direkt mit Ihrem Facebook-Konto in Verbindung gebracht werden. Sie werden dann von Facebook mit Ihrem Facebook-Namen und ihren privaten Daten aus dem Facebook-Konto identifiziert. Im Falle der Interkation mit dem Facebook - Plug-Ins, also beim Anklicken, wird diese Information nicht nur an die Facebook-Server übertragen, sondern abhängig von den Einstellungen Ihres Facebook-Kontos auch auf Facebook veröffentlicht und Ihren Freunden angezeigt. Wollen sie dies vermeiden, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Facebook – Plug-Ins zuerst aus Ihrem Facebook-Konto ausloggen und nach dem Besuch von Webseiten mit Facebook-Plug-Ins alle Facebook-Cookies löschen. Nach eigenen Angaben speichert Facebook alle diese Daten für bis zu 90 Tage. Danach anonymisiert Facebook diese Daten und verwendet sie nur noch in anonymisierter und zusammengefasster Form, etwa zur Verbesserung der Werbung.

Die Plug-Ins von Facebook sind so eingestellt, dass wir keine der Informationen erhalten, die mit dem Plug-In oder den Facebook-Cookies übermittelt werden. Wir können nur feststellen, dass Sie das Plug-In überhaupt angeklickt und unsere Inhalte mit anderen geteilt haben.

Weitere Einzelheiten zum Umgang von Facebook mit ihren Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/.

 

 

 

Twitter:

Wir verwenden Social Plugin-Ins des Kurznachrichtendienstes Twitter, nämlich den „Share“-Button. Dieses Plugin wird von der Twitter, Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103 , USA angeboten und übermittelt Daten an Twitter. Das Plugin-In ist mit dem Twitter-Logo gekennzeichnet.

Durch die Aktivierung dieses Plug-Ins baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird direkt an Ihren Browser übermittelt. Einfluss auf den Inhalt des Plug-Ins haben wir nicht. Zugleich setzt Twitter einen oder mehrere Cookies in Ihrem Browser. Durch das aktive Plug-In und das oder die Cookies erhält Twitter Daten und zwar auch dann, wenn Sie das Plug-In selbst noch nicht angeklickt haben und auch wenn Sie kein Twitter-Konto haben. Zu diesen Daten gehören nach Angaben von Twitter die besuchte Webseite, die zuvor besuchte Seite, das Datum, die Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, verwendete Suchbegriffe, Ihren Standort, Ihren Mobilfunkanbieter, Ihr mobiles Gerät, Ihre Applikations-ID und bereits im Browser hinterlegte Twitter-Cookies (sogenannte Twitter – Widget-Daten). Twitter kann damit nachvollziehen, auf welchen anderen Webseiten mit Twitter-Inhalten (dazu gehören auch diese Plug-Ins) sie waren. Twitter nutzt diese Daten insbesondere für seinen Dienst „Tailored Suggestions“, mit dem Ihnen bestimmte „Tweets“ empfohlen werden, zur System- und Produktverbesserung, zur Anpassung an das Nutzerverhalten, zur Lokalisierung, zur Aufzeichnung der Art und Weise der Nutzung von Webseiten mit Twitter-Inhalten und zum Zwecke der Marktforschung.

Sind Sie bei Aktivierung der Plug-Ins bei Twitter angemeldet, so kann Twitter eine Verbindung zu Ihrem Twitter-Account herstellen. Wollen sie dies vermeiden, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Twitter– Plug-Ins zuerst aus Ihrem Twitter-Konto ausloggen und nach dem Besuch von Webseiten mit Twitter-Plug-Ins alle Twitter-Cookies löschen.

Nach eigenen Angaben beginnt Twitter nach 10 Tagen mit dem Löschen der Widget-Daten, was bis zu 7 Tagen in Anspruch nehmen kann. Danach verwendet Twitter nur noch zusammengefasste, anonymisierte Daten, etwa wie häufig eine Seite mit Twitter-Inhalten aufgerufen wurde.

Die Plug-Ins von Twitter sind so eingestellt, dass wir keine der Informationen erhalten, die mit dem Plug-In oder den Twitter-Cookies übermittelt werden. Wir können nur feststellen, dass Sie das Plug-In überhaupt angeklickt und unsere Inhalte mit anderen geteilt haben.

Weitere Einzelheiten zum Umgang von Twitter mit ihren Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

 

 


Weitere Dienste

 

Bei der Inanspruchnahme von Diensten, die über das reine Betrachten von Inhalten oder Surfen auf der Website hinausgehen, erheben wir weitere Daten:

Wenn Sie sich über ein Kontaktformular auf der Website an uns wenden, werden je nach Formular Ihre Anredeform, Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Firma, Ihre Branche, der Bereich, auf den sich Ihre Anfrage bezieht, und anfragebezogene Angaben und Präferenzen erhoben und gespeichert, um Ihre Nachricht an den richtigen Ansprechpartner weiterleiten zu können. Die über das Kontaktformular mitgeteilten Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet.

 

 


Einwilligungen

 

Im Rahmen der Nutzung unserer Website haben sie gegebenenfalls ausdrücklich in bestimmte Datenverwendung eingewilligt, etwa bei der Bestellung eines Newsletters durch Anklicken einer entsprechenden Schaltfläche bzw. Erklärung und Angabe ihrer E-Mailadresse.
Gegebene Einwilligungen sind dort auf der Website einsehbar, wo die Daten eingegeben und Erklärungen abgegeben wurden.

Bei der Anmeldung mit einer E-Mailadresse werden wir Sie mittels einer E-Mail an diese E-Mailadresse um eine Bestätigung der Anmeldung bitten, ausschließlich um sicherzustellen, dass die Anmeldung auch von Ihnen stammt.

 

 


Sicherheit und Datenweitergabe Dritte

Wir behandeln Ihre Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen und -bestimmungen. Wir setzen die rechtlich erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten ein.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, wenn wir dazu durch das Gesetz verpflichtet sind. Keinesfalls geben wir Ihre Daten durch Verkauf, Vermietung oder Tausch an Dritter weiter.

Red Bull arbeitet gelegentlich mit Dienstleistern, wie etwa beim Postversand und anderen Dienstleistungen. Soweit diese Dienstleistern in Kontakt mit Ihren personenbezogenen Daten kommen, wie etwa beim Postversand, achtet Red Bull auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen, insbesondere durch entsprechende Auftragsdatenverarbeitungsaufträge.

 

 


Auskunft, Löschung, Widerruf

Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten erhalten. Gegebenenfalls müssen wir hierzu ihre Identität prüfen. Weiter können Sie bei uns gespeicherte Daten jederzeit berichtigen oder löschen lassen. Soweit einer Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.

Sie können ohne Angabe von Gründen jederzeit gegebene Einwilligungen, auch zur Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke des Versandes des Newsletters, der Beantwortung von Anfragen und der Kontaktaufnahme, für die Zukunft widerrufen und auch der Nutzung Ihrer Daten für pseudonyme Nutzungsprofile für Zwecke der Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste sowie der Werbung und Marktforschung widersprechen.

Zum Abstellen des Newsletters klicken Sie bitte z.B. in der Newsletter-E-Mail auf den Abbestellungslink.
Ihre Anfragen, einen Widerspruch oder Widerruf können Sie auf verschiedene Arten an uns richten, z.B. per E-Mail an die o.a. Adressen.