Sprachauswahl: DE EN

CORVUS CA-41 RACER

Die Corvus CA-41 Racer, auch als Corvus Racer 540 bekannt, ist ein einsitziges Air Race- und Kunstflugzeug. Es wurde von Corvus Aircraft Hungary in zwei-jähriger Entwicklungsarbeit speziell für die Red Bull Air Race World Championship entworfen und hob im Februar 2010 erstmals ab. Die Konstruktion ist darauf ausgelegt, Belastungskräften von +12 g bis -12 g standzuhalten.

Bei der AIRPOWER16, wird der zweifache Kunstflug-Weltmeister und Europameister Peter Besenyei die Fähigkeiten seiner Corvus Racer in einem atemberaubenden Display präsentieren.  

  • © Daniel Čižinský

  • © Bundesheer / Andreas Macher

  • © Bundesheer / Andreas Macher

Fakten & Zahlen

Hersteller Corvus Aircraft
Reg.-Nr. N806CR
Baujahr 2010
Lönge 6,57 m
Höhe 7,1 m
Spannweite 7,4 m
Leergewicht 545 kg
Max. Abfluggewicht 685 kg
Höchstzulässige Geschwindigkeit 240 KIAS
Max. Betriebsflughöhe 3050 m
Powerplant Lycoming IO-540 Performance
Power 345 PS
g limits +12g / -12g
Seats 1
Display Flying