Sprachauswahl: DE EN

CASA C-295

Der militärische Mehrzwecktransporter C-295 wurde vom spanischen Flugzeughersteller CASA entwickelt, der seit 1999 Teil des europäischen Luftfahrtkonzerns EADS ist. Die mit zwei Turboprop-Triebwerken ausgestattete C-295 wurde für kurze Start- und Landebahnen ausgelegt und ist in der Lage, eine Vielzahl von Aufgaben höchst effizient durchzuführen – zum Beispiel den logistischen und taktischen Transport, das Absetzen von Fallschirmjägern und Lasten sowie Rettungseinsätze. Seit der Erstauslieferung im Jahre 2001 wurden etwa 140 C-295 für die Luftstreitkräfte von zwei Dutzend Länder beschafft.

Die auf der AIRPOWER16 zu sehende C-295M steht in Diensten der polnischen Luftstreitkräfte.

  • © Bundesheer / Rene Auer

  • © Bundesheer / Rene Auer

Fakten & Zahlen

Hersteller EADS-CASA
Produziert seit 2000
Länge 24,45 m
Spannweite 25,81 m
Höhe 8,60 m
Max. Startgewicht 23,2 t
Reisegeschwindigkeit 481 km/h
Reichweite max. 5.630 km (1.333 km mit max. Nutzlast)
Triebwerke 2x Pratt & Whitney Canada PW127G-Turbinen
Leistung 2x 1.972 kW
Besatzung/Passagiere 2/69-78
Display Static