Sprachauswahl: DE EN

EUROFIGHTER TYPHOON

Der EUROFIGHTER "Typhoon" ist ein Mehrzweckkampfflugzeug der vierten Generation, das von Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanien in Gemeinschaftsproduktion entwickelt wurde. Der einsitzige Jet verfügt über zwei leistungsfähige Triebwerke sowie über modernste Navigations- und Steuerungsysteme (fly by wire), die für eine besonders gute Manövrierfähigkeit und Wendigkeit sowohl bei geringen als auch bei hohen Geschwindigkeiten bis Mach 2 sorgen.

Der EUROFIGHTER bildet die aktive Komponente der österreichischen Luftraumüberwachung, für welche er u.a. bereits während der Fußball-EM 2008, zum Schutz des alljährlichen Weltwirtschaftsgipfels in Davos/Schweiz in Kooperation mit der Schweizer Luftwaffe und bei anderen Großereignissen eingesetzt wurde.

Auf der AIRPOWER16 präsentiert das Bundesheer die Wendigkeit seiner Eurofighter unter anderem in einem Solo-Display sowie als Rotte beim nachgestellten Abfang einer C-130 Hercules. Und auch aus direkter Nähe kann man sich ein Bild des zweistrahligen Jets mit Delta-Canard-Auslegung machen: Im Static Display sind neben einem Exemplar aus Österreich auch zwei britische und drei deutsche „Typhoon“ vertreten, darunter einer in Tiger-Bemalung und einer mit der Sonderlackierung „60 Jahre Luftwaffe“. Das beste Erinnerungsfoto sichern sich Fans allerdings, wenn sie auf der AIRPOWER16 selbst im Cockpit eines 1:1-Eurofigher-Modells der österreichischen Luftstreitkräfte Platz nehmen.

 

 

  • © Bundesheer / Andreas Macher

  • © Bundesheer / Horst Gorup

  • © AKSaviation

  • © Bundesheer / Andreas Macher

  • © AKSaviation

  • © Bundesheer / Harald Minich

  • © Bundesheer / Markus Zinner

  • © AKSaviation

  • © AKSaviation

© Bundesheer / Harald Minich

Fakten & Zahlen

Hersteller Airbus Defence & Space (ehem. EADS)
Im Einsatz im ÖBH seit 2007
Spannweite 10,95 m
Länge 15,96 m
Höhe7 5,28 m
Max. Startgewicht 23.000 kg
Höchstgeschwindigkeit 2.495 km/h / ca. Mach 2 (2-fache Schallgeschwindigkeit)
Dienstgipfelhöhe 16.765 m
Besatzung 1
Triebwerke 2 Mantelstromtriebwerke Eurojet EJ200
Leistung 2x 90 kN Schub (mit Nachbrenner)
Display Flying + Static