Sprachauswahl: DE EN

CASA C-101 AVIOJET

Die CASA C-101 Aviojet ist ein einstrahliges Trainings- und Erdkampfflugzeug, das seit 1977 von der spanischen Construcciones Aeronáuticas SA (CASA) gebaut wird. Das Flugzeug ist modular aufgebaut, sodass es für unterschiedliche Einsatzzwecke in kürzester Zeit vorbereitet werden kann.

Die Zuverlässigkeit hat aus dem Aviojet eine anspruchsvolle Ausbildungsmaschine für erste Flugerfahrungen bis hin zur Luftkampf-Ausbildung gemacht. Weltweit gibt es 166 Exemplare in verschiedenen Versionen. Neben der spanischen Luftwaffe stellten auch Honduras, Chile und Jordanien die C-101 in Dienst.

Auf der AIRPOWER16 sind die sieben Aviojets der spanischen Kunstflugstaffel Patrulla Aguila zu sehen.

  • © Bundesheer / Markus Zinner

  • © Bundesheer / Markus Zinner

  • © Bundesheer / Markus Zinner

  • © Bundesheer / Markus Zinner

  • © Bundesheer / Markus Zinner

© Bundesheer / Markus Zinner

Fakten & Zahlen

Hersteller Construcciones Aeronáuticas SA, Spanien
Länge 12,26 m
Höhe 4,25 m
Spannweite 10,60 m
Max. Geschwindigkeit 835 km/h
Dienstgipfelhöhe 14.000 m
Leergewicht 3.500 kg
Max. Startgewicht 5.600 kg
Flugreichweite 3.500 km
Antrieb 1 × Garrett TFE731-2-2J Turbofan
g-Limit +7,5 g / -3,7 g
Besatzung 1 (in den Maschinen der Patrulla Aguila; 2 bei anderen C-101-Modellen)