Sprachauswahl: DE

Wollen Sie Karriere als Pilotin oder Pilot machen?

Beim Bundesheer kann der Traum vom Fliegen Realität werden. Erfahren Sie, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und erhalten Sie einen Vorgeschmack auf das Aufnahmeverfahren.

 

Das Bundesheer ist immer auf der Suche nach motivierten und talentierten Pilotinnen und Piloten. Können Sie sich vorstellen, Verantwortung zu übernehmen und einen Hubschrauber, eine Transportmaschine oder einen Jet zu fliegen? Wir haben die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die Sie für eine Ausbildung erfüllen müssen. Die genauen Detailvoraussetzungen finden Sie auf der offiziellen Seite des Bundesheers

 

Diese Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Sie sind unter 24 Jahre alt.

  • Sie haben einen Pflichtschulabschluss. Wenn Sie einen Eurofighter fliegen möchten, auch die Reifeprüfung.

  • Bei der Stellung haben Sie zumindest die Wertungsziffer 7 erreicht.

  • Sie sind mindestens 162 cm, maximal jedoch 193 cm groß.

  • Sie wiegen mindestens 56 kg, aber nicht mehr als 95 kg.

  • Auch Brillenträger/innen mit Astigmatismus von max. 0,5 Dioptrien oder korrigiertem Visus bis -2 können sich bewerben.

 

Und jetzt zeigen Sie, was Sie drauf haben

Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen, steht dem Test nichts mehr im Wege. Eine Sache noch: Bei den Fragen handelt es sich nicht um offizielle Testfragen aus dem Auswahlverfahren. Dennoch geben sie Ihnen eine Vorstellung davon, in welchen Bereichen Pilotinnen und Piloten auf Zack sein müssen. Und wie im offiziellen Test des Bundesheers kommt es auch hier auf grundlegendes Wissen in Themengebieten wie räumliches Vorstellungsvermögen, Geographie, Aerodynamik oder Mechanik an. Für jede Frage gibt es eine richtige Antwort. Sind Sie bereit?

 

Dann starten Sie jetzt den Test!

  • Alouette-III Cockpit, © Bundesheer / Kurt Kreibich

  • Bell OH-58 Kiowa, © Bundesheer / Horst Gorup

  • Eurofighter Pilot, © Bundesheer

  • Hochgebirgsausbildung, © Bundesheer

  • Pilot Eurofighter, © Bundesheer

  • Piloten Eurofighter Vorbereitungen, © Bundesheer

  • Sikorsky S-70 Black Hawk, © Bundesheer / Horst-Gorup

  • Simulatortraining Eurofighter, © Bundesheer